Vita/ Qualifikationen

Landwirtschaft:

  • Master of Science in Agrarmanagement (Fachhochschule Kiel). Thema der Master-Arbeit: Ausgestaltung eines Prozess- und Personalmanagementsystems am Beispiel einer 1500er Milchviehanlage mithilfe des Modells der Balanced Scorecard mit gegebener Obergrenze an Personalkosten. 
  • Bachelor of Science in Agrarwissenschaften, Fachrichtung Nutztierwissenschaften (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel). Thema der Bachelor-Arbeit: Einsatz von Lebendhefen in der Wiederkäuerfütterung.
  • Herdenmanagerin und Standortverantwortliche auf Betrieben in Brandenburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen mit 500 bis 850 Kühen. Aufgabenbereich u.a. im Gesundheits- und Fruchtbarkeitsmanagement inklusive künstlicher Besamung, Prozess- und Personalmanagement.
  • Auslandspraktikum in Frankreich (Bretagne) auf einem ökologisch wirtschaftenden Betrieb mit 70 Kühen und eigener Hofmolkerei. Schwerpunkt des Praktikums: Milchverarbeitung
  • Auslandspraktika in den USA (Wisconsin) auf Milchviehbetrieben mit 600 und 2.800 Kühen. Tätigkeitsschwerpunkt: Tiergesundheit, Prozessmanagement und Standardisierung von Arbeitsabläufen.
  • Praktika u.a. in der landwirtschaftlichen Unternehmensberatung, in der Tiermedizin, im Fachjournalismus und bei der Landwirtschaftskammer. 
  • Redakteurin bei landwirtschaftlichen Fachzeitschriften. Schwerpunkt: Rinderhaltung -und Gesundheit, Herden- und Personalmanagement, Öffentlichkeitsarbeit in der Landwirtschaft
  • Zertifizierungen in künstlicher Besamung und Klauenpflege beim Rind sowie Erwerb des Ausbildereignungsscheines.

Achtsamkeit, Entspannung, Bewegung, Gesundheit und Gehirn:

  • Kursleiterin für Entspannungstechniken (Deutscher Turnerbund-Akademie, Anna Maria Pröll)
  • Kursleiterin für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Deutscher Turnerbund-Akademie, Anna Maria Pröll)
  • Kursleiterin für achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson (Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen, Dr. Cornelia Löhmer)
  • Reiki-Meisterin nach Dr. Mikao Usui (alle Grade durch Annemarie Bork)
  • Achtsames Tanzen (Heike Fincke)
  • Achtsamen Singen (Sylvia Lawaty)
  • Übungstage im Buddhistischen Stadtzentrum Hamburg e.V. (Bhante Nyanabodhi, Angelika Baur)
  • Brain Gym® I und II (Educational Kinesiology Foundation/ Brain Gym International/ Die Lernchance, Kirsten Notman)
  • Brain First - Basics der Funktionellen Neurologie (Release Fitness Academy, Patrick Meinart)
  • Pilates-Lehrerin und Pilates-Trainerin (AHAB-Akademie, Rob Nelson, Martina Ines-Forster)
  • Yoga Intense - Basisstufe (Deutsche Sporthochschule Köln, Stephan Suh)
  • Faszientraining: Intro-Kurs und Trainer-Kurs (Fascial Fitness GmbH, Dr. Robert Schleip und Divo G. Müller)
  • Functional Training Coach - Koordination und Flexibilität (Deutsche Sporthochschule Köln, Saskia Barkhoff, Boris Gutmann)
  • Ernährung und Sport (Deutsche Sporthochschule Köln, Lena Kadlec, Judith von Andrian-Werburg)

Psychologie, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung:

  • Studium der Psychologie ab Oktober 2020 (FernUniversität in Hagen)
  • Emotionale Intelligenz in Sport und Beruf (Deutsche Sporthochschule Köln, Dr. Sylvain Laborde und Stefan Ackermann)
  • Das Riemann-Thomann-Modell - Auf dem Weg zur integralen Persönlichkeit (Schulz von Thun Institut für Kommunikation, Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun, Karen Zoller)
  • Stimmigkeit als Lebenskompass - Stimmigkeit im Leben, im Coaching, in der Kommunikation (Schulz von Thun Institut für Kommunikation, Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun, Roswitha Stratmann)
  • Professionell Feedback geben (Schulz von Thun Institut für Kommunikation, Regine Heiland)
  • Kommunikative Selbstbehauptung (Schulz von Thun Institut für Kommunikation, Kathrin Zach)
  • Die Kunst des Neinsagens (Schulz von Thun Institut für Kommunikation, Kathrin Zach)