Fit on the Farm by Svenja Pein

Fit on the Farm, das sind Training und Seminare zum Runterkommen für Jedermann. Sanft bewegen und dabei immer wieder mit der Erde verwurzeln, das sind zwei wesentliche Elemente, die dir in meinen Veranstaltungen ganz sicher begegnen werden. Atme tief durch! Draußen an der frischen Luft in der herrlichen Idylle des Almthofs.., während der kalten Jahreszeit im gemütlichen Almthof-Café. Ob Kuh-Meditation, barfuß auf die Kuhweide oder Entschleunigungs-Pilates... Ob Gruppen-, Paar -und Einzelunterricht, Programme für Firmen und Freundeskreise... Ich bin immer bereit für ungewöhnliche Ideen - auf einem unkonventionellen Hof! (Termine und Kurse s.u.)

Konzept & Philosophie

Ein klarer Kopf, ein starker Rücken, ein entspannter Nacken - wenn ich regelmäßig Sport treibe, geht's mir gut. Bewegung bringt mich nicht nur auf frische Gedanken, sondern auch zu einem guten Körpergefühl. Zum "Fitsein" gehört aber weitaus mehr, zum Beispiel Pause machen und sich erholen. Zwei Dinge, die ich jahrelang unterschätzte, da für mich einzig "das Schaffen" zählte. Aber nur, wer sich regelmäßig Zeit für eine Pause nimmt, kann auf Dauer auch was leisten.

 

Das habe ich bitter erfahren, als die Akkus endgültig leer waren und ich zwangsläufig eine längere Pause machen musste. Und so kannte ich Burnout nicht nur aus Erzählungen anderer, sondern auch aus eigener Erfahrung. Aber wie so vieles im Leben hat auch das eine positive Seite: Ich lernte Techniken aus dem Achtsamkeits- und Entspannungstraining kennen und schätzen. Heute höre ich auf die vielen kleinen Signale, mit denen der Körper zeigt, dass es Zeit für eine Pause ist. 

 

Ich beschäftige mich seit mehr als 15 Jahren mit Psychologie, den Effekten von verschiedenen Mentaltechniken und dem Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Immer angetrieben und inspiriert durch die persönlichen Herausforderungen auf meinem Lebensweg, dem Ziel glücklicher zu leben und Stück für Stück mehr loszulassen. Dazu gehörte auch, zur Ruhe zu kommen und mir selbst zuzuhören... Für mich, die ständig in Bewegung ist und in der immer ein Feuer brennt, das mich zu neuen Ufern treibt, ist das - zugegeben - gar nicht so einfach gewesen. Das forderte erstmal eine Auseinandersetzung mit mir selbst. Es ist ein Weg, der spannend, aber auch unbequem war. Dennoch gehört er wohl zu den wunderbarsten Herausforderungen meines Lebens. Auf ihm liegen nämlich genau die Chancen, die ich brauch(t)e, um meinen Zielen ein Stück näher zu kommen.

 

Diese und viele andere Erfahrungen lasse ich in mein Training einfließen. Ich berichte und unterrichte, was mich überzeugt und weitergebracht hat. Ihre Begeisterung zu wecken, ist mein Ziel. Um das zu erreichen, vermittele ich Ihnen auch theoretische Basics und faszinierende Fakten über den Aufbau unseres Körpers und die Mechanismen unseres Gehirns - anschaulich, leicht verständlich und mit Witz.

Die Farm

Ein Platz, 1000 Möglichkeiten Bewegung und Wahrnehmung neu erfahren zu können. Fit on the Farm, das heißt für mich nicht nur unterrichten, sondern auch die Umgebung zu erleben. In der Natur fällt es einem oft leichter auf andere Gedanken zu kommen. Und sie kann uns helfen runterzukommen, buchstäblich den Boden unter den Füßen wieder zu spüren. Unsere Tiere sind Ihnen gerne dabei behilflich: Auf der Weide zwischen warmen Sonnenstrahlen und neugierigen Kühen, in netter Gesellschaft von einer Esel- und zwei Ponystuten oder mit urigem Charme in der Strohburg - meiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Der Almthof bietet viele interessante Ecken, mit denen ich Sie immer wieder neu überraschen werde. Garantiert dabei: zwitschernde Vögel und herrliche Landluft! ;-)

 

Und im Winter, wenn's kalt ist..?? Keiner muss sich in Gummistiefel zwängen oder an den Schal klammern. Wir wollen entspannen und Spaß haben. Deswegen habe ich für meine Veranstaltungen in der kalten Jahreszeit eine gemütliche Ecke im Almthof-Café reserviert.

 

Wenn es Frühling wird und die warmen Tage kommen, werde ich mit Ihnen den Außenbereich des Almthofs unsicher machen. Stehen alle Zeichen der Wettervorhersage auf "schön", geht's los! Hier muss keiner auf Sommer und Sonne verzichten.

Termine & Kurse

DENK AN DICH TAGE von 2. bis 6. Januar im Almthof-Café

Du möchtest entspannt in das neue Jahr starten oder schlicht gelassener auf das blicken, was du dir für 2019 vorgenommen hast? Dann bist du in meinen Workshops und Trainingsstunden genau richtig! Unter dem Motto "DENK AN DICH" richtest du den Fokus ganz auf dich und lenkst deine Wahrnehmung nach innen. Lerne dich zu erden und runterzukommen! So findest du auch in stressigen Zeiten schneller zu deinem Ruhepol zurück. 

Mi, 2. Januar 2019, 15 bis 16:30 Uhr: Hör dir zu! Impuls-Vortrag, Meditation und Bewegung (s.u.)

Do, 3. Januar 2019, 19:15 bis 20:45 Uhr: Entschleunigungs-Pilates mit Achtsamkeits-Meditation (s.u.)

Fr, 4. Januar 2019, 18 bis 19 Uhr: Innere Mitte - Impuls-Vortrag, Meditation und Bewegung (s.u.)

Sa, 5. Januar 2019, 10 bis 12 Uhr: Achtsamkeit für unterwegs und zum Mitnehmen Info (s.u.)

So, 6. Januar 2019, 14 bis 15:30 Uhr: Den Kopf frei kriegen (s.u.)

 

Und noch mehr! ;-) Zum einjährigen Jubiläum von FIT ON THE FARM by Svenja Pein gibt es an allen fünf Tagen Training für Einzel, Paare und geschlossene Gruppen zum SUPER-Schnupperpreis! Investition bei Buchung für

  • 1 Person: 40 (60 min) bzw. 50 (90 min)
  • 2 Personen: 50 (60 min) bzw. 60 (90 min)
  • ab 3 Personen pauschal: 60 (60 min) bzw. 70 (90 min)

NEU: Kuh-Meditation Info siehe unten.


Hör dir zu! Impuls-Vortrag, Meditation und Bewegung (90 min)

Horch mal ganz aufmerksam in dich hinein und hör dir wirklich zu: Wie geht es deinem Körper, Geist und deiner Seele? Was verraten dir Gedanken, Gefühle und Wahrnehmungen über deine Bedürfnisse? Leider geht das in unserem hektischen Alltag oft unter... Wir kennen den Newsfeed in den Sozialen Medien in -und auswendig, wissen genau wie es unseren Facebook-Freunden geht, aber kaum noch, was wir eigentlich selbst brauchen. Zudem kommt, dass wir unsere inneren Bedürfnisse ignorieren, beiseite schieben oder übergehen, um weiter zu funktionieren. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das nur eine Zeit lang gut geht, aber auf Dauer davon krank macht.

In einem Impuls-Vortrag zu Beginn der Veranstaltung rede ich über Erwartungen (anderer und an sich selbst), Be- und Überlastung, die schleichenden Wege in den Burnout, dass man Gott sei Dank auch "Nein" sagen kann und wie wir wieder in einen echten Dialog mit uns selbst kommen können (so ganz ohne Smartphone und Selfie... ;-) Nur du mit dir! Dann üben wir die Praxis, indem ich eine Meditation passend zum Thema anleite. Außerdem gibt es einen sanften Bewegungs-Flow, um hinterher noch mal in unseren Körper hineinzuhorchen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Mittwoch, 2. Januar 2019 von 15 bis 16:30 Uhr. In einer einer gemütlichen Ecke im Almthof-Café inmitten von Kerzenschein.

 

Investition: 16 €

Außerdem... Bringe bitte warme Socken mit.

 

Entschleunigungs-Pilates mit Achtsamkeits-Meditation (NEU: 90 min!!) 

Es ist Zeit zum Runterkommen! In dieser Stunde werden wir die Pilates-Übungen langsam ausführen. Das bringt den Geist zur Ruhe. Dazwischen werde ich immer wieder kleine Pausen einbauen, in denen wir wahrnehmen, entspannen und Zeit haben, das neu gewonnene Körpergefühl zu "verankern". Nach bewusster Anspannung nehmen wir das Gefühl der Entspannung nämlich besonders deutlich wahr. Für Menschen, die unter Dauerstress stehen, kann die Stunde helfen, wieder "loszulassen" zu lernen. Ich beginne und beende die Stunde Achtsamkeitsübungen, in denen du dich neu wahrnehmen wirst. 

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, das Bewegungen aus der Körpermitte mit bewussten Atemtechniken verbindet. Es kräftigt, strafft, dehnt und ist längst ein fester Bestandteil des modernen Präventionstrainings. Es spricht vor allem die tiefliegenden, kleinen und oft schwächeren Muskeln an, die für eine stabile Körperhaltung wichtig sind. Die Pilates-Übungen wähle ich aus dem Basis-Level, es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Ohne Druck, Leistung und Muss. Einfach kommen und ein paar schöne Momente mit nach Hause nehmen!
Jeden ERSTEN Donnerstag im Monat von 19:15 bis 20:45 Uhr. In einer gemütlichen Ecke im Almthof-Café inmitten von Kerzenschein und entspannender Musik. 

Investition: 16 €

Außerdem... Matten sind vorhanden. Bitte in bequemer Kleidung kommen, warme Socken und ein Handtuch für die Matte mitbringen.

 

Innere Mitte: Impuls-Vortrag, Meditationen und Bewegung (90 min)

Die innere Mitte ist dein innerer Ruhepol, ein Anker oder fester Hafen... Es lassen sich viele Synonyme dafür finden. Fakt ist, wenn du sie entdeckt hast und damit arbeiten kannst, bist du um eine wunderbare Ressource reicher. Äußere Stressfaktoren bringen dich dann nicht mehr so leicht aus der Ruhe und du bist schneller wieder "bei dir". 

Wer seine innere Mitte gut trainiert und gefestigt hat, an dem prallen oder "perlen" auch missgünstige Bemerkungen leichter ab. Außerdem triffst du Entscheidungen "geordneter" und schließlich verändert sich auch deine Ausstrahlung positiv. In dieser Übungsstunde lernst du u.a. deine Mitte zu entdecken, Glaubenssätze und ein paar lustig-leichte Bewegungsübungen kennen.

Freitag, 4. Januar 2019 von 18 bis 19 Uhr. In einer einer gemütlichen Ecke im Almthof-Café inmitten von Kerzenschein.
Investition: 16 € inkl. Wasser/Tee satt.

 

Außerdem... Bringe bitte warme Socken mit.

 

Achtsamkeit für unterwegs und zum Mitnehmen (Workshop, 120 min) 

Auf Knopfdruck aus dem Stress "aussteigen", wo du gerade gehst, stehst oder sitzt. Ohne großen Aufwand oder dass du dir ne Stunde dafür Zeit nehmen musst. Der Alltag bietet dir so viele Möglichkeiten achtsam mit dir zu sein. Es sind ein paar einfache Tricks, der Rest ist Übungssache. In diesem kleinen Crashkurs klären wir, was Stress und Achtsamkeit eigentlich sind und was das mit uns "macht". Zum anderen werden wir bestimmte Techniken ausprobieren - du für dich, jeder für sich und mit genügend Zeit für deine persönliche Erkenntnis. Darüber hinaus bietet der Workshop eine gute Gelegenheit, sich mit anderen über Stress-Erfahrungen auszutauschen und jede Menge Fragen zu stellen. Alternativ oder ergänzend dazu biete ich die Motto-Stunde "Innere Mitte: Meditationen und Bewegungsübungen".

Samstag, 5. Januar 2019 von 10 bis 12 Uhr. In einer einer gemütlichen Ecke im Almthof-Café inmitten von Kerzenschein.
Investition: 25 € inkl. eines Handouts und Wasser/Tee satt.

 

Außerdem... Bringe bitte warme Socken und (für deine persönlichen Notizen) was zum Schreiben mit.

 

Den Kopf frei kriegen (90 min)

Damit der Arbeitsspeicher im Kopf frei wird, müssen wir zur Abwechslung andere Teile des Gehirns beanspruchen. Dafür stelle ich eine Stunde aus lustigen Brain Gym -, Pilates -und anderen Bewegungsübungen zusammen, die uns koordinativ fordern und die Sinne schärfen. Neben dem Körper binden wir unsere Augen und Ohren bewusst mit ein. "Brain Gym" ist ein Übungsprogramm, das in den 80er Jahren von dem Amerikaner Paul E. Dennison entwickelt wurde. Es setzt sich aus 26 Übungen zusammen und hilft Lernblockaden zu lösen, Lernfähigkeit zu verbessern und das Auffassungsvermögen zu steigern. Brain Gym ist ursprünglich für Kinder entwickelt worden, funktioniert aber ebenso gut für Erwachsene! Das Ergebnis: Du fühlst dich frisch, wach und klar, kommst auf andere Gedanken und neue Ideen. Freu dich auf Elefanten, Eulen, Denkmützen, X'en und 8'en..! Es handelt sich um leichte Bewegungsübungen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich Offenheit gegenüber Neuem. Spaß haben steht im Vordergrund und der kommt in diesem Special garantiert nicht zu kurz!

Sonntag, 6. Januar 2019 von 14 bis 15:30 Uhr. In einer einer gemütlichen Ecke im Almthof-Café inmitten von Kerzenschein.
Investition: 16 €.

Außerdem... Matten sind vorhanden. Bitte in bequemer Kleidung kommen und warme Socken mitbringen.

Specials für die Sinne:

NEU: Kuh-Meditation (Vergiss ganz einfach die Zeit!)

DU willst mal was VERRÜCKTES MACHEN?? Oder brauchst einen Tapetenwechsel, aber es ist grad kein Urlaub in Sicht? Dann komm mit mir auf eine Erlebnisreise zu den Kühen! Dort wirst du ihr seidenweiche Fell anfassen dürfen, dich von der wohltuenden Wärme ihrer Haut (zwischen 38,5 und 39,4 °C) durchströmen lassen und schließlich im Meeresrauschen des Pansens ganz abschalten... Anfassen, umarmen, knuddeln - erkunde unsere Kühe mit deinen Sinnen! ...ABER,... wir können die schwarzweißen Vierbeiner nicht zwingen stillzuhalten... Mmmhh... Wir müssen sie erst einmal von uns überzeugen. DESWEGEN... gib ihr auch Zeit DICH zu erkunden!! ;-))) Und das tut sie mit ALL ihren Sinnen! ;-)) Wie das ist, wenn einem eine Kuhschnauze durchs Gesicht stöbert, die Haare durchwühlt, an deinen Klamotten frisst und die raue Zunge dich richtig wach macht..? So viel kann ich dir verraten: Es wird eine liebevolle  Begegnung und dein erstes Erlebnis bei der Kuh-Meditation sein. Du hast Lust gekriegt? Dann zögere nicht! ;-) MUUUUUHHH!!

Termine ganzjährig nach Absprache.

Preis: siehe unten bei 1:1 oder nutze das Schnupper-Angebot während der DENK AN DICH TAGE von 2.-6. Januar 2019

 

Barfuß auf die Kuhweide! (60 min)

- Schuhe aus, denn jetzt geht's raus! - In diesem Kurs wirst du deinen Sinnen ein außergewöhnliches Geschenk machen. Du wirst dich uns auf eine kleine Reise über die Kuhweide begeben - und zwar barfuß! Dort warten eine ganze Menge neuer Reize auf dich: Du spürst den sanft nachgebende Boden unter deinen Füßen und die streifenden Grashalme an deiner Haut. Außerdem leite ich ein paar schöne Achtsamkeitsübungen an, mit denen du dich bewusst und ganz anders spürst. All das trägt dazu bei, dass du deinen Körper besser wahrnimmst, auf andere Gedanken kommst und entspannst. Du wirst dich mit der Erde verwurzeln, das wird dir helfen runterzukommen. Gratis-Effekt bei deinem Ausflug auf die Kuhweide: Dank des leicht unebenen Bodens trainierst du deine Tiefenmuskulatur, mobilisierst deine (Fuß)gelenke und stimulierst dein Fasziengewebe.

Termine im Winter nach Absprache möglich!

Preis: 12 €.

Außerdem... Bitte in bequemer Kleidung kommen.

 

Barfuß in die Strohburg! (60 min) 

Eine echte Alternative, wenn's von oben nass wird. 

 

 

1:1 & geschlossene Gruppen

Maßgeschneiderte und individuelle Programme: 

  • Einzelunterricht à 60 min: 60 €;  à 90 min: 80 €.  
  • Schnupperstunde Einzelunterricht à 60 min: 45 €, à 90 min: 65 €.
  • Geschlossene Gruppen (Firmen, Freundeskreise, Paare etc.): Preis auf Anfrage. 
  • Almthof-Rundum-Paket: Ihr Betriebsausflug steht an und Sie wollen mal was ganz anderes erleben? Dann   sind Sie auf dem Almthof genau richtig! Ich stelle Ihnen ein Programm zusammen, in dem "alles" dabei ist. Beispiel: Start mit einem Brain Gym- oder Achtsamkeitstraining => Stärkung mit Kaffee & Kuchen im Café => Betriebsführung mit mir als Guide => Austoben beim Bauerngolf spielen => frischen Fahrtwind schnuppern bei einer Treckertour durch die Feldmark => gemütlicher Ausklang mit Pizza essen im Café.

Alle auf dieser Seite genannten Preise pro Pers. und inkl. 19 % MwSt. 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - Svenja Pein

Anmelden & Absagen: hallo@svenja-pein.de

 

Zahlungsmodalität:

  • Jede Anmeldung, ganz gleich ob persönlich oder mittels elektronischer Post, ist beidseitig verbindlich, das heißt, Sie haben Anrecht auf den Platz und wir auf den fälligen Zahlungsbetrag. Voraussetzung ist, dass es für das/den gewünschte/n Training, Seminar, Special/Privatunterricht (im Folgenden "Veranstaltung") freie Plätze gibt. Nach Bestätigung Ihres Platzes unsererseits erfolgt die Überweisung vorab auf folgendes Konto:

Empfänger: Svenja Pein
IBAN: DE21 2214 1428 0579 3542 00
BIC: COBADEFFXXX
Institut: Commerzbank
Verwendungszweck: Veranstaltung, Datum (und bei mehreren Veranstaltungen ggf. Uhrzeit).

  • Ihr Platz bei der gewünschten Veranstaltung gilt erst als verbindlich reserviert, wenn der Zahlungsbetrag auf dem Konto eingegangen ist. Wenn zu einer Veranstaltung nur noch wenige Plätze zur Verfügung stehen, vergeben wir die Plätze nach Zahlungseingang.
  • Bei kurz entschlossener Teilnahme, d.h. drei Tage und kürzer vor Beginn des Trainings, Unterrichts, Seminars oder Specials (im Folgenden "Veranstaltung") ist nur eine Barzahlung vor Ort möglich!

Erstattungsmodalität:

  • Bei schriftlicher Stornierung bis zu zehn Tagen vor Veranstaltungsbeginn erstatten wir 50 Prozent des gezahlten Veranstaltungsbeitrags. Innerhalb der letzten zehn Tage vor Veranstaltungsbeginn ist eine Rückerstattung des Veranstaltungsbeitrags ausnahmslos ausgeschlossen.
  • Es ist möglich, eine Ersatzperson für Ihren Platz einzusetzen (gilt nicht für das Sommerferien-Angebot; Übertragung für die 10er Karte Entschleunigungs-Pilates auf andere Personen nur nach vorheriger Absprache möglich). In diesem Fall sorgen Sie eigenverantwortlich für Ersatz und Erstattung Ihrer Kosten. Sollten Sie keine Ersatzperson finden, können Sie die Veranstaltung innerhalb von drei Kalendermonaten (gezählt ab der Veranstaltung, die Sie versäumt haben) zu einem der angegebenen Terminen nachholen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. 
  • Sollte die Veranstaltung von unserer Seite aus nicht zustande kommen, erstatten wir bereits eingezahlte Veranstaltungsgebühren zu 100 Prozent.
  • Bei 10er Karten Entschleunigungs-Pilates entfällt die Gültigkeit 12 Wochen nach der Ausstellung automatisch. 

Qualifikationen

  • DTB-Kursleiterin Entspannungstechniken (Deutscher Turnerbund)
  • DTB-Kursleiterin Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Deutscher Turnerbund)
  • Reiki: 1. Grad, 2. Grad und Meister-Grad (durch Annemarie Bork)
  • Pilates-Trainerin und Pilates-Lehrerin (AHAB-Akademie)
  • Brain Gym I und II (Die Lernchance)
  • Fascial Fitness: Intro-Kurs und Trainer-Kurs (Fascial Fitness GmbH/ Dr. Robert Schleip und Divo G. Müller/ bodybliss Studio für Faszientraining und Bewegungstherapie)
  • Functional Training Coach - Koordination und Flexibilität (Deutsche Sporthochschule Köln)
  • Ernährung und Sport (Deutsche Sporthochschule Köln)
  • Yoga Intense - Basisstufe (Deutsche Sporthochschule Köln)